Cumulus

Der leistungsstarke Ultraschallvernebler

Breites Anwendungsgebiet

Der HEYER Cumulus eignet sich zur Therapie von Atemwegserkrankungen wie Asthma, Bronchitis, chronischen Atemwegsinfekten und vielen mehr. Das Gerät ist in allen Bereichen der Atemwegstherapie und Atemluftbefeuchtung flexibel einsetzbar. Unser Zubehörsortiment garantiert den optimalen Einsatz in Klinik, Praxis und zu Hause.

Hoher Hygienekomfort

Die Reinigung des Cumulus ist leicht und schnell durchzuführen. Innerhalb von wenigen Sekunden können Applikationsteile und der Schallkopf demontiert werden. Zusätzlich können alle Teile (auch der komplette Schallkopf), bei denen eine Kontaminierung durch den Patienten möglich ist, desinfiziert und/oder autoklaviert werden.

Modularer Aufbau

Der Cumulus besticht durch seinen modularen Aufbau. Er ist in vielen unterschiedlichen, Ihren Bedürfnissen anpassbaren Varianten lieferbar:

  • Modell Dauernachlauf-System
  • Modell Medikament-System
  • Modell Infusionsflaschen-Adapter
  • Modell Sterilwasser-System

Alle Varianten sind natürlich mit oder ohne Aerosolheizung erhältlich.

Cumulus
Allgemeine Daten
Abmessungen (B x H x T): 320 x 140 x 300 mm
Gewicht: 5,0 kg (unbestückt, unbefüllt)
Elektrische Versorgung
Netzspannung: 230 V AC
Netzfrequenz: 50/60 Hz
Leistungsaufnahme gesamt: 90 VA
Schutzart: lP42
Schutzklasse / IEC 60601: l / B
MPG-Klassifizierung: lla
Prüfzeichen: CE 0044
Leistungsdaten
HF-Frequenz: 1,7 MHz
Verneblerleistung (therapieabhängig): 0,5 - 5 ml/min (stufenlos regelbar)
Lüfterleistung: 4 - 25 l/min (stufenlos regelbar)
Aerosolgröße: 0,5 - 8 Mikron
Aerosolheizung (optional): 36 °C (+/- 2 °C)
199-0000

HEYER Cumulus kpl., Dauernachlauf-System, Heizung


199-0200

HEYER Cumulus kpl., Sterilwassersystem


199-0300

HEYER Cumulus kpl., INFUDAP Infusionsflaschen-Adapter


199-0400

HEYER Cumulus kpl., Medikament-System


199-0500

HEYER Cumulus kpl., Dauernachlaufsystem


045-3950

HEYER Curapid - Spezial-Entkalker für Inhalationsanlagen, 1L-Flasche

199-0100

Schallkopf HEYER Cumulus


500-1097

Dauernachlaufsystem kpl.


500-1040

Vorratsflasche 850 ml


500-2045

INFUDAP kpl.


199-0150

Medikament-System kpl.


100-0251

Medikament-System Unterteil


100-0252

Medikament-System Oberteil


014-2930

Medikament-Becher (VE=10)


500-1021

Prallhelm


500-1022

Nebelführungsring


500-1107

Niveauregler 65mm


500-1108

Niveauregler 70mm


519-2210

Bakterienfilter, Einweg


510-2075

Rückatemventil


500-1065

Lüftergehäuse kpl.


500-1060

Lüfterflügel


013-1950

Filter für Nebellüfter


100-0069

Filter für Kühllüfter


650-0041

Mundstück


650-0042

Nasenstück


650-0043

Maske


531-2990

Nebelschlauch, 1m, autoklavierbar


531-2995

Luftschlauch, autoklavierbar


198-2001

Schlauchheizung, selbstregulierend, autoklavierbar


500-1001

Schlauchhaltearm


529-3550

Fahrstativ, 5-Fuß, höhenverstellbar


045-3950

HEYER Curapid - Spezial-Entkalker für Inhalationsanlagen, 1L-Flasche

199-0100

Schallkopf HEYER Cumulus


500-1097

Dauernachlaufsystem kpl.


500-1040

Vorratsflasche 850 ml


500-2045

INFUDAP kpl.


199-0150

Medikament-System kpl.


519-2210

Bakterienfilter, Einweg


510-2075

Rückatemventil


013-1950

Filter für Nebellüfter


100-0069

Filter für Kühllüfter


650-0041

Mundstück


650-0042

Nasenstück


650-0043

Maske


531-2990

Nebelschlauch, 1m, autoklavierbar


531-2995

Luftschlauch, autoklavierbar


198-2001

Schlauchheizung, selbstregulierend, autoklavierbar


529-3550

Fahrstativ, 5-Fuß, höhenverstellbar


045-3950

HEYER Curapid - Spezial-Entkalker für Inhalationsanlagen, 1L-Flasche

Technische Daten

Allgemeine Daten
Abmessungen (B x H x T): 320 x 140 x 300 mm
Gewicht: 5,0 kg (unbestückt, unbefüllt)
Elektrische Versorgung
Netzspannung: 230 V AC
Netzfrequenz: 50/60 Hz
Leistungsaufnahme gesamt: 90 VA
Schutzart: lP42
Schutzklasse / IEC 60601: l / B
MPG-Klassifizierung: lla
Prüfzeichen: CE 0044
Leistungsdaten
HF-Frequenz: 1,7 MHz
Verneblerleistung (therapieabhängig): 0,5 - 5 ml/min (stufenlos regelbar)
Lüfterleistung: 4 - 25 l/min (stufenlos regelbar)
Aerosolgröße: 0,5 - 8 Mikron
Aerosolheizung (optional): 36 °C (+/- 2 °C)

Bestelldaten

199-0000

HEYER Cumulus kpl., Dauernachlauf-System, Heizung


199-0200

HEYER Cumulus kpl., Sterilwassersystem


199-0300

HEYER Cumulus kpl., INFUDAP Infusionsflaschen-Adapter


199-0400

HEYER Cumulus kpl., Medikament-System


199-0500

HEYER Cumulus kpl., Dauernachlaufsystem


045-3950

HEYER Curapid - Spezial-Entkalker für Inhalationsanlagen, 1L-Flasche

Ersatzteile

199-0100

Schallkopf HEYER Cumulus


500-1097

Dauernachlaufsystem kpl.


500-1040

Vorratsflasche 850 ml


500-2045

INFUDAP kpl.


199-0150

Medikament-System kpl.


100-0251

Medikament-System Unterteil


100-0252

Medikament-System Oberteil


014-2930

Medikament-Becher (VE=10)


500-1021

Prallhelm


500-1022

Nebelführungsring


500-1107

Niveauregler 65mm


500-1108

Niveauregler 70mm


519-2210

Bakterienfilter, Einweg


510-2075

Rückatemventil


500-1065

Lüftergehäuse kpl.


500-1060

Lüfterflügel


013-1950

Filter für Nebellüfter


100-0069

Filter für Kühllüfter


650-0041

Mundstück


650-0042

Nasenstück


650-0043

Maske


531-2990

Nebelschlauch, 1m, autoklavierbar


531-2995

Luftschlauch, autoklavierbar


198-2001

Schlauchheizung, selbstregulierend, autoklavierbar


500-1001

Schlauchhaltearm


529-3550

Fahrstativ, 5-Fuß, höhenverstellbar


045-3950

HEYER Curapid - Spezial-Entkalker für Inhalationsanlagen, 1L-Flasche

Zubehör

199-0100

Schallkopf HEYER Cumulus


500-1097

Dauernachlaufsystem kpl.


500-1040

Vorratsflasche 850 ml


500-2045

INFUDAP kpl.


199-0150

Medikament-System kpl.


519-2210

Bakterienfilter, Einweg


510-2075

Rückatemventil


013-1950

Filter für Nebellüfter


100-0069

Filter für Kühllüfter


650-0041

Mundstück


650-0042

Nasenstück


650-0043

Maske


531-2990

Nebelschlauch, 1m, autoklavierbar


531-2995

Luftschlauch, autoklavierbar


198-2001

Schlauchheizung, selbstregulierend, autoklavierbar


529-3550

Fahrstativ, 5-Fuß, höhenverstellbar


045-3950

HEYER Curapid - Spezial-Entkalker für Inhalationsanlagen, 1L-Flasche